Helmut Kaplan

Solidarität mit Helmut Kaplan!

Bei einer Nachbesprechung über den heurigen Tierrechtskongress saß auch ein Schweizer Tierrechtler mit uns am Tisch, der wegen seiner Teilnahme an der „Tierrechte Jetzt!“ – Aktion in Graz bei uns zu Besuch war. Als erwähnt wurde, dass einige Personen sich darüber beschwert hätten, dass Helmut Kaplan nicht vom Kongress ausgeschlossen worden sei, sagte er wie aus der Pistole geschossen, er sei auch dagegen, dass Rechtsradikale dort sprechen könnten. „Rechtsradikale?“, fragte ich erstaunt, „was hat das mit Kaplan zu tun?“. Na der sei doch rechtsradikal, antwortete der Schweizer, und auf meinen ungläubigen Blick hin ergänzte er „zumindest sehr rechts“.
(mehr …)